die CHARTA-BotschafterInnen von O - S

 

Marco Rima

Comedian, Schauspieler und Kabarettist

 

 

 

 

 "Ich stelle mir oft die Frage, wo fängt Behinderung an,
und ab wann darf man davon sprechen, dass man
unbehindert seiner Berufung nachgehen kann."

 

Hier gehts zum ausführlichen Statement von Marco Rima (barrierefreies HTML-Dokument)

 

 

Tobit Schäfer

Grossrat Basel-Stadt, 

Geschäftsleiter Rockförderverein der Region Basel,
Geschäftsleiter Die Organisation GmbH

 

 

"Mit einem Bruder mit dem Downsyndrom weiss ich

aus persönlicher Erfahrung, wie wichtig es ist,

dass Menschen mit Beeinträchtigungen von der

Gesellschaft nicht nur unterstützt werden, sondern

im Rahmen ihrer Möglichkeiten auch Aufgaben und

Verantwortung in der Gesellschaft übernehmen können."

 

Hier gehts zum ausführlichen Statement von Tobit Schäfer (barrierefreies HMTL-Dokument)

 

 

Jörg Schild

Präsident Swiss Olympic und Stiftung Schweizer Sporthilfe,

Regierungsrat Basel-Stadt 1992 -- 2006

 

 

"Integration, welcher Art auch immer, kann nicht "von oben" verordnet,

sie muss gelebt werden."

 

Elisabeth Schneider-Schneiter

Mitglied des Nationalrats

 

 

 

"Die Zusammenarbeit mit behinderten Menschen ist eine gesellschaftliche
Bereicherung."

 

 

Prof. Marcello Schumacher

Dozent Hochschule für Soziale Arbeit FHNW

 

 

"Gebraucht zu werden, ist ein ur-menschliches Verlangen."

 

Hier gehts zum ausführlichen Statement von Prof. Marcello Schumacher (barrierefreies HTML-Dokument)

 

 

Bernard Senn

Redaktor, Moderator SRF (Sternstunden)

 

 

Neugierig zu sein auf die in ihrer Handlungsfreiheit

eingeschränkten Mitmenschen ist ein erster Schritt hin

zu echten Begegnungen. Begegnungen, die im Idealfall

nicht nur den Dialog, sondern auch Handlungen in Gang

setzen. Handlungen hin zu einer zukunftsfähigen Gemeinschaft.“

 

Hier gehts zum ausführlichen Statement von Bernard Senn (barrierefreies HTML-Dokument)

 

 


Roger Thiriet

Medienschaffender, Basel

 

 

"Lassen wir Nichtbehinderte uns nicht daran hindern,

weitere Impulse auf dem Arbeitsmarkt zu geben."

 

Hier gehts zum ausführlichen Statement von Roger Thiriet. (Barrierefreies HTML-Dokument)

 

 

Emanuel Trueb

Amtsleiter Stadtgärtnerei BS

 

 

 

Hans Martin Tschudi

Partner bei Furer & Karrer Rechtsanwälte, Basel

Ehem. Regierungsrat Kanton Basel-Stadt

 

 

"Ich bin überzeugt, dass es in unserer modernen Gesellschaft

noch mehr Solidarität mit Menschen mit einer Behinderung

braucht. Deshalb unterstütze ich die Ziele der CHARTA."

 

Hier gehts zum ausführlichen Statement von Hans Martin Tschudi (barrierefreies HTML Dokument)