iPunkt-Labelträger Unternehmen aus den Branchen Gesundheit und Soziales


Diese Unternehmen zählen auf Mitarbeitende mit Behinderung und wurden von Impulse Basel mit dem Label iPunkt zertifiziert:




Pflegezentrum Brunnmatt
iPunkt-Beauftragte: Franziska Scherer, Leiterin Hotellerie
Arisdörferstrasse 21
4410 Liestal
www.brunnmatt.ch

 

 

"Unsere Institution steht schon länger für soziales Engagement. Auch Arbeitsplatzerhaltung ist uns sehr wichtig, denn diese Mitarbeiter zeigen sich dankbar. Unser Motto ist: "€žTue Gutes und rede darüber." Zudem erhalten wir als iPunkt-Labelträger Unterstützung und Ansprechspartner bei Fragen rund um die Zusammenarbeit mit Menschen mit einer Behinderung. Als Tipp für andere Arbeitgeber: Versuchen Sie es einfach! Natürlich ist der Unterstützungsbedarf unterschiedlich aber Menschen mit Behinderung sind eine Bereicherung für das Unternehmen."

 

Franziska Scherer, Leiterin Hotellerie und Andreas Meyer, Geschäftsführer Pflegezentrum Brunnmatt

 




Stiftung Haus Momo
iPunkt-Beauftragter: Werner Wassermann, Heimleiter
Bruderholzstrasse 104
4053 Basel

Telefon 061 367 85 85

www.momobasel.ch

 

"Für uns ist es wichtig und selbstverständlich, dass Menschen mit einer Einschränkung eine Arbeitsstelle finden. Auch für ihre Lebensqualität ist Arbeit von Bedeutung. Hierbei möchte ich Hand bieten. Zudem steht bei uns Arbeitsplatzerhaltung an oberster Stelle. So haben wir immer eine Lösung für Mitarbeitende gefunden, wenn sie plötzlich von einer Einschränkung betroffen waren. Ich hoffe, dass das Label iPunkt an so vielen Orten wie möglich hängt und sich somit noch mehr Arbeitgeber engagieren.€œ"


Werner Wassermann, Heimleiter Alters- und Pflegeheim Gundeldingen



 

 

Praxis für Lösungs-Impulse

iPunkt-Beauftragter: Rolf Flury, Geschäftsleiter
Hans Huber-Strasse 38
4502 Solothurn
Telefon 056 441 43 30
www.loesungs-impulse.ch

 
 

"Da wir in unserem Tätigkeitsfeld der beruflichen Integration sehr viel mit Menschen mit Behinderung zu tun haben, kennen wir ihre Bedürfnisse und können sie so auch zielgerecht unterstützen. Daraus ist die Idee entstanden, auch in unserer Firma jemandem mit Behinderung eine Chance zu geben. Dadurch generieren diese Menschen eine hohe Motivation und zeigen ihre ganze Leistungsfähigkeit. Wir unterstützen auch  Unternehmen bei der Inklusion von Mitarbeitern mit Behinderung. Dabei möchten wir mit dem Label iPunkt mit gutem Beispiel vorangehen und mithelfen, das Tabuthema Behinderung aufzubrechen."


Rolf Flury und Marianne Wolf, Geschäftsleitung Praxis für Lösungsimpulse

 

 


Psychiatrie Baselland
iPunkt-Beauftragter: Fabian Bussinger, Leitung Arbeit und Beschäftigung

Bienentalstrasse 7

4410 Liestal

Telefon 061 553 53 53

www.pbl.ch


 

"Als soziales Unternehmen möchten wir ein Vorbild für andere Arbeitgebende sein. Uns ist es wichtig, dass sich Mitarbeitende mit Behinderung mit ihren Fähigkeiten und ihrem Wissen einbringen können. Wir möchten uns im iPunkt-Netzwerk engagieren und den Bereich der psychischen Erkrankung vertreten. Gleichzeitig können wir vom Austausch profitieren.“

 

Fabian Bussinger, Leitung Arbeit und Beschäftigung und Gaby Schreiber, Leiterin a.i. Wohnen und Arbeiten


 


REHAB Basel AG
iPunkt-Beauftragte: Andrea Steiger, Leitung Personaldienst

Im Burgfelderhof 40

4012 Basel

Telefon 061 325 00 00

www.rehab.ch


„Das REHAB Basel setzt sich im Rahmen der Rehabilitation aktiv für die berufliche und gesellschaftliche Integration von Menschen mit einer körperlichen und/oder kognitiven Behinderung ein. Unser rollstuhlgängiges Gebäude erleichtert es 
uns als Arbeitgeberin, Menschen mit einer körperlichen Behinderung anzustellen.“

 

Andrea Steiger, Leitung Personaldienst und Stephan Bachmann, Direktor REHAB Basel

 


Schützen Rheinfelden AG
iPunkt-Beauftragte: Alexandra Hämmerle
Bahnnhofstrasse 19
CH-4310 Rheinfelden
Telefon: 061 836 25 25 
www.klinikschuetzen.ch
 / www.hoteleden.ch
www.hotelschuetzen.ch / www.hotelschiff.ch

 

 
"Wir haben eine Verpflichtung gegenüber der Gesellschaft. Im Zuge der Nachhaltigkeit möchten wir auch Menschen mit Behinderung anstellen. Es gehört zur Philosophie der Schützen Rheinfelden AG, dass wir unser Engagement auch nach Aussen zeigen. Dank dem Label iPunkt profitieren wir zudem von der Unterstützung und Beratung von Impulse Basel."

 

Alexandra Hämmerle, Leiterin Personalwesen Schützen Rheinfelden AG mit Mitarbeiter Thomas Hofer

 


 

Stiftung Obesunne

iPunkt-Beauftragte: Angelika Marbach

Bromhübelweg 15

4144 Arlesheim

Telefon 061 705 07 00

www.obesunne.ch

 

 

 

„Die Stiftung Obesunne ist ein Ort, wo Menschen zuhause sind. In unserem Team sind Menschen mit Behinderung willkommen und als Kollegin bzw. als Kollege geschätzt. Wir unterstützen sie zielgerichtet und sie haben die Möglichkeit. ihre Fähigkeiten einzubringen.“


Angelika Marbach, Personalsachbearbeitung und Reto Wolf, Geschäftsführer